„Krieg und Wahnsinn”

#

„Krieg und Wahnsinn”

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal – Zeit, einmal eine ganz andere Sicht auf diese „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts” zu wagen. Bislang...

#

„Krieg und Wahnsinn”

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal – Zeit, einmal eine ganz andere Sicht auf diese „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts” zu wagen. Bislang hat sich die (medizin-)historische Forschung vor allem auf seelisch traumatisierte Soldaten konzentriert. Wie aber nahmen „zivile“ Psychiatriepatienten und -patientinnen das militärisch geprägte deutsche Kaiserreich und den Krieg 1914-1918 wahr? Im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojekts hat die Heidelberger Sammlung Prinzhorn künstlerische Reaktionen von Psychiatriepatienten und -patientinnen auf Militarismus und Krieg untersucht und eine Auswahl der Arbeiten für eine Ausstellung zusammengestellt. Diese Ausstellung wird erstmals im Militärhistorischen Museum unter dem Titel „Krieg und Wahnsinn” gezeigt. Bis 7. September 2014 im MHM Dresden.

der Wahnsinn/la folie - sich zum 100. Mal jähren/célébrer son 100e anniversaire - die Sicht auf/la vision de – Ur/originel – wagen/oser - die Forschung/la recherche - seelisch traumatisiert/atteint de traumatismes psychiques - wahr-nehmen/percevoir - militärisch geprägt/marqué par son caractère militaire - im Rahmen + gén./dans le cadre de - die Sammlung/la collection – künstlerisch/artistique – untersuchen/étudier - die Auswahl/la sélection - die Ausstellung/l’exposition - zusammen-stellen/réunir

Publié le 30/11/-0001

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable allemand Abonnez-vous
au magazine Vocable allemand
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable allemand