Maria Böhmer

#

Maria Böhmer

Maria Böhmer (64), Staatsministerin im Auswärtigen Amt, ist neue Präsidentin des UNESCO-Welterbekomitees. Die Mitglieder wählten die CDU-Politikerin am Dienstag bei ihrer Sitzung in...

#

Maria Böhmer

Maria Böhmer (64), Staatsministerin im Auswärtigen Amt, ist neue Präsidentin des UNESCO-Welterbekomitees. Die Mitglieder wählten die CDU-Politikerin am Dienstag bei ihrer Sitzung in Doha (Katar). Böhmer hatte im Vorfeld begrüßt, dass das Komitee im kommenden Jahr in Bonn tagt. Das sei eine einmalige Chance für Deutschland, sich zu präsentieren, so die CDU-Politikerin, die in der Vorgänger-Regierung Integrationsbeauftragte der Bundesregierung war und die Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken ist. Böhmer betonte, sie wolle sich in ihrer Amtszeit besonders für den Erhalt von gefährdeten Welterbestätten einsetzen. Zugleich wolle sie den Blick, stärker als bislang geschehen, auf Kulturgüter in Afrika lenken.

die Staatsministerin/la ministre d’Etat - das Auswärtige Amt/le ministère des Affaires étrangères - das Welterbe/le patrimoine mondial - das Mitglied(er)/le membre - jdn wählen/élire qqn - die Sitzung/la réunion - im Vorfeld/auparavant – begrüßen/saluer – tagen/se réunir – einmalig/? unique – Vorgänger/précédent - die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung/la déléguée à l’intégration du gouvernement fédéral – betonen/souligner - die Amtszeit/le mandat - der Erhalt/la préservation – gefährdet/menacé - die Welterbestätte/le lieu du patrimoine mondial - sich für … ein-setzen/s’investir pour … - zugleich/en même temps - auf … lenken/diriger vers … - das Kulturgut(¨er)/le bien culturel

Publié le 30/11/-0001

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable allemand Abonnez-vous
au magazine Vocable allemand
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable allemand