Die Uni-Party als Finanz-Debakel

#

Die Uni-Party als Finanz-Debakel

Für eine Mensa-Party vor acht Jahren wurden Bands wie „Culcha Candela“ oder „Juli“ für Gagen bis zu 50 000 Euro gebucht. Die Fete sollte alles, was die Uni-Mensa bislang gesehen...

#

Die Uni-Party als Finanz-Debakel

Für eine Mensa-Party vor acht Jahren wurden Bands wie „Culcha Candela“ oder „Juli“ für Gagen bis zu 50 000 Euro gebucht. Die Fete sollte alles, was die Uni-Mensa bislang gesehen hatte, in den Schatten stellen: Größer, rauschender, mit echten Stars auf der Bühne. Doch Misskalkulation, das Überhören kritischer Stimmen und ausbleibendes Besucherinteresse ließen den Plan von Bochums großer Studenten-Sause nach hinten losgehen. Statt Plus-Minus-Null standen satte Verluste von mehr als 220 000 Euro unter dem Strich. Jetzt mussten Richter klären, wer für dies Finanz-Debakel haftet.

die Mensa(-sen)/le restaurant universitaire - die Band(s)/le groupe – buchen/réserver, engager – bislang/jusque-là - etw in den Schatten stellen/reléguer qqch dans l’ombre – rauschend/bruyant, exubérant - die Bühne/la scène - die Misskalkulation/le mauvais calcul – überhören/ne pas écouter - die Stimme/la voix – ausbleibend/le manque de - die Sause/la nouba, la fête débridée - nach hinten los-gehen/mal tourner – statt/au lieu de - das Plus-Minus-Null/l’équilibre des dépenses et des recettes - unter dem Strich stehen/rester au bout du compte – satt/énorme - der Richter/le juge – klären/tirer au clair - für etw haften/répondre de qqch

Publié le 16/03/2016

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable allemand Abonnez-vous
au magazine Vocable allemand
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable allemand