Symbol der „hohler Zahn“

#

Symbol der „hohler Zahn“

Wer die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Herzen Berlins das erste Mal sieht, steht verblüfft vor dem bizarr zerbrochenen Glockenturm und dem ausgebombten Schiff: ein...

#

Symbol der „hohler Zahn“

Wer die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Herzen Berlins das erste Mal sieht, steht verblüfft vor dem bizarr zerbrochenen Glockenturm und dem ausgebombten Schiff: ein Mahnmal für die Zerstörung nach einem selbst verschuldeten, verbrecherischen Krieg. Im Lauf der letzten hundert Jahren hat sich die Bedeutung des Platzes mehrmals gewandelt. Ursprünglich stand die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, eine neoromanische Trutzburg mit sechs Türmen, für den imperialen Anspruch des Kaiserreichs. Im Inneren verherrlichten Mosaiken Deutschlands Sieg im Krieg gegen Frankreich von 1870/71. Zwei Weltkriege später brannte das Gebäude nach einem britischen Luftangriff im November 1943 aus. Der halb zerstörte Hauptturm, von den Berlinern liebevoll-spöttisch „hohler Zahn“ genannt, wurde nach der Kapitulation nicht, wie zunächst geplant, abgerissen, sondern stehen gelassen, als Mahnmal für den Frieden. Dass nun ausgerechnet der Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche zum Ziel eines Anschlags wurde, soll eine Botschaft aussenden: Der Frieden ist vorbei, ein neuer Krieg hat begonnen. Auf diese Kampfansage muss man aber sich nicht einlassen.

die hohle Zahn/la dent creuse - im Herzen + gén./au cœur de – verblüfft/stupéfait – zerbrochen/cassé, brisé - der Glockenturm(¨e)/le clocher – ausgebombt/détruit par les bombes - das Schiff/la nef - das Mahnmal/le monument commémoratif - die Zerstörung/la destruction - selbst verschuldet/dont on est soi-même responsable – verbrecherisch/criminel - im Lauf + gén./au cours de - sich wandeln/évoluer – ursprünglich/à l’origine - für … stehen/symboliser … - neoromanisch/néo-roman - die Trutzburg/la forteresse - der Turm(¨e)/la tour - der Anspruch(¨e)/les ambitions - das Kaiserreich/l’empire - im Inneren/à l’intérieur – verherrlichen/glorifier - der Sieg(e)/la victoire - aus-brennen(a,a)/être détruit par les flammes - das Gebäude(-)/le bâtiment - der Luftangriff(e)/l’attaque aérienne - halb zerstört/à moitié détruit – Haupt/principal - liebevoll-spöttisch/de façon moqueuse et affectueuse – zunächst/au départ – planen/prévoir - ab-reißen(i,i)/raser - der Frieden/la paix – ausgerechnet/précisément - der Weihnachtsmarkt(¨e)/le marché de Noël - das Ziel(e)/la cible - eine Botschaft aus-senden/envoyer un message - vorbei sein/être terminé - die Kampfansage/la déclaration de guerre - sich auf etw ein-lassen/accepter qqch

Publié le 29/12/2016

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable allemand Abonnez-vous
au magazine Vocable allemand
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable allemand