Rollatorboxen im Kommen

#

Unbekannte Reste von Berliner Mauer

Die „Parkplatzsuche“ ist nicht immer leicht. Senioren haben vor allem beim Abstellen ihrer fahrbaren Gehhilfen ein Problem. In den Treppenhäusern wird...

#

Unbekannte Reste von Berliner Mauer

Die „Parkplatzsuche“ ist nicht immer leicht. Senioren haben vor allem beim Abstellen ihrer fahrbaren Gehhilfen ein Problem. In den Treppenhäusern wird es eng, weil immer mehr Mieter ihre Rollatoren dort abstellen. Um das zu vermeiden, reagieren immer mehr Wohnungsgenossenschaften in Sachsen und stellen Rollatorboxen auf, teilte der Verband der Wohnungsgenossenschaften in Dresden mit. Eine exakte Zahl könne sie zwar nicht nennen, aber die Nachfrage sei auf jeden Fall steigend, sagte eine Sprecherin in Dresden. Laut Statistischem Landesamt in Kamenz sind schon jetzt gut ein Viertel der Einwohner älter als 65 Jahre alt, Tendenz steigend.

der Rollator(en)/le déambulateur - die Box(en)/le boxe - der Parkplatz/la place de parking - ab-stellen/garer - fahrbar/roulant - die Gehhilfe/l’appareil d’aide à la marche - das Treppenhaus/la cage d’escalier - eng/étroit - der Mieter/le locataire - vermeiden(ie,ie)/éviter - die Wohnungsgenossenschaft/la coopérative de logements - auf-stellen/installer - mit-teilen/communiquer - der Verband/l’association - zwar/certes - die Nachfrage/la demande - auf jeden Fall/absolument - die Sprecherin/la porte-parole - laut/selon - das Statistische Landesamt/l’Office régional des statistiques - gut ein Viertel/un bon quart

Publié le 6/02/2018

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable allemand Abonnez-vous
au magazine Vocable allemand
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable allemand