Personnalités

  • Gerhard Schröder

    Gerhard Schröder

    Noch ist er nicht geschieden, doch im Herbst will Altbundeskanzler Gerhard Schröder erneut heiraten – und dann mit seiner Lebensgefährtin zur Hälfte in Südkorea leben. Altbundeskanzler Gerhard Schröder (73) und seine neue südkoreanische Lebenspartnerin Soyeon Kim (48) wollen möglichst noch dieses Jahr Hochzeit feiern. Ort und Zeitpunkt der Hochzeit würden zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

    geschieden sein/être divorcé - Alt-/ancien - erneut/une nouvelle fois - heiraten/se marier - die Lebensgefährtin/la compagne - zur Hälfte/à moitié, la moitié du temps - möglichst/si possible - Hochzeit feiern/célebrer son mariage - der Ort(e)/le lieu - der Zeitpunkt/le moment - zu einem späteren Zeitpunkt/ultérieurement

    Publié le 6/02/2018
  • Martin Schulz

    Martin Schulz

    Der bei der Bundestagswahl unterlegene SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist nach Ansicht von zwei Dritteln der Deutschen der „Verlierer des Jahres 2017“. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid. Auf Platz zwei und drei der Negativ-Rangliste landeten der CSU-Vorsitzende und scheidende bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und die amtierende Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel. Alle drei Parteien hatten bei der Wahl Ende September massiv Stimmen verloren. Anfang Januar beginnen sie Sondierungsgespräche über eine Regierungsbildung.

    die Bundestagswahl/les élections législatives – unterlegen/battu - nach Ansicht von/de l’avis de - das Drittel(-)/le tiers - der Verlierer/le perdant – ergeben/révéler - die Umfrage/le sondage - das Meinungsforschungsinstitut/l’institut de sondage d’opinion - auf Platz 2 landen/se retrouver à la deuxième place - die Rangliste/le classement - der Vorsitzende/le président – scheidend/sortant – amtierend/en fonction - Stimmen verlieren(o,o)/perdre des voix - die Sondierungsgespräche/les entretiens exploratoires - die Bildung/la formation

    Publié le 8/01/2018
  • Christian Lindner

    Christian Lindner

    Die Verhandlungen über eine Jamaika-Regierung in Deutschland nach der Bundestagswahl sind gescheitert. Am 19. November brach die FDP die Gespräche ab. Dass die Mehrheit der Menschen nun der FDP die Schuld am Scheitern von Jamaika geben, sieht Lindner gelassen: „Ich war mir über die Folgen unserer Entscheidung im Klaren.“ Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner schließt neue Verhandlungen über die Bildung einer Jamaika-Koalition auch nach einer möglichen Neuwahl des Bundestages aus. Die FDP haben keinen Grund, Neuwahlen zu fürchten. Er habe deshalb auch immer gesagt, die Wahrscheinlichkeit für ein Jamaika-Bündnis stehe bei 50 zu 50.

    die Verhandlung/la négociation - die Jamaika-Regierung/la coalition Jamaïque (noir/CDU - jaune/FDP - vert/Verts) - die Bundestagswahl/les élections législatives – scheitern/échouer - ab-brechen(a,o,i)/rompre - die Mehrheit/la majorité - jdm die Schuld an etw geben/attribuer la responsabilité de qqch à qqn – gelassen/sereinement - sich über etw im Klaren sein/être bien conscient de qqch - die Folge/la conséquence - der Vorsitzende/le président - aus-schließen(o,o)/exclure - die Bildung/la formation - die Neuwahl/les nouvelles élections - der Bundestag/le Bundestag (chambre basse du parlement all.) - der Grund(¨e)/la raison – deshalb/par conséquent - die Wahrscheinlichkeit/la probabilité - das Bündnis/l’alliance - bei … stehen/être de …

    Publié le 11/12/2017
  • Heinz-Christian Strache

    Heinz-Christian Strache

    Der Chef der österreichischen Rechtspopulisten verhandelt mit Wahlsieger Sebastian Kurz von der ÖVP über eine Koalition. Der 48-Jährige misstraut seinem neuen Bündnispartner Kurz. Für ihn ist der 31-Jährige ein politischer Plagiator. Denn mit dem Flüchtlingsthema hat der konservative Spitzenkandidat der FPÖ den Wahlsieg genommen. Die ehemalige Haider-Partei kam nur auf Platz drei, hinter ÖVP und SPÖ. Dabei lagen die Rechtspopulisten lange Zeit klar auf der ersten Position.

    der Rechtspopulist/le populiste de droite – verhandeln/négocier - der Wahlsieger/le vainqueur des élections - die ÖVP = die Österreichische Volkspartei/le Parti populaire autrichien (conservateur de centre droit) - jdm misstrauen/se méfier de qqn - das Bündnis/l’alliance - der Flüchtling(e)/le réfugié – konservativ/conservateur - der Spitzenkandidat/le candidat tête de liste - die FPÖ = die Freiheitliche Partei Österreichs/le Parti libéral autrichien (droite nationaliste) - jdm den Wahlsieg nehmen/priver qqn de la victoire aux élections - ehemalig≈ ancien – dabei/pourtant

    Publié le 13/11/2017
  • Lukas Rieger

    Lukas Rieger

    Lukas Rieger ist Deutschlands größter Popstar – und ist 18 Jahre alt. Den ersten Durchbruch schaffte er 2015 bei „The Voice Kids“. Er wurde auch via YouTube zum Star, hat auf Instagram 1,9 Millionen Follower. Für sein erstes Album „Compass“ hat er u.a. mit dem Songschreiber von Justin Timberlake und Justin Bieber zusammengearbeitet. Außerdem hat er gerade ein Buch geschrieben, „um mal ein neues Medium auszuprobieren“ und war noch nie betrunken. In „Der Lukas Rieger Code“ erzählt „der deutsche Justin Bieber“, wie er schnell genannt wurde, von seiner musikalischen Familie und seinen eigenen Anfängen in dem Bereich.

    den Durchbruch schaffen/percer - u.a. = unter anderem/entre autres - der Songschreiber/l’auteur-compositeur – außerdem/en outre – gerade/venir de – mal/une fois - aus-probieren/tester – betrunken/ivre - der Anfang(¨e)/le début - der Bereich(e)/le domaine

    Publié le 13/11/2017
  • Bundeskanzler mit 31?

    Mit nur 30 Jahren wurde Sebastian Kurz der 17. Obmann der ÖVP. Glaubt man Umfragen, könnte er mit 31 Kanzler werden. Schon bisher verlief der Aufstieg des derzeitigen Außenministers rasant. Die Nationalratswahlen finden am 15. Oktober statt.

    der Obmann/le chef - die ÖVP = die Österreichische Volkspartei/le Parti populaire autrichien (conservateur de centre droit) - die Umfrage/le sondage - bisher/jusqu’à présent - rasant verlaufen/être fulgurant - der Aufstieg/l’ascension - derzeitig/actuel - der Außenminister/le ministre des Affaires étrangères - die Nationalratswahlen/les élections législatives - statt-finden/se dérouler

    Publié le 29/09/2017
  • Angela Merkel

    Angela Merkel

    Angela Merkel kam am 17. Juli 1954 als Tochter des Theologiestudenten Horst Kasner und der Lehrerin Herlind Kasner in Hamburg zur Welt. Nach einem erfolgreichen Physikstudium, und einer steilen politischen Karriere regiert sie seit 2005 als Bundeskanzlerin Deutschland und gilt als mächtigste Frau der Welt. Sollte sie am 24. September 2017 zum vierten Mal gewinnen, hat sie die Chance Rekordhalter Helmut Kohl (16 Jahre) einzuholen. Das ist sehr wahrscheinlich, da Merkel in allen Umfragen in der Beliebtheit bei den Wählern vorn liegt.

    zur Welt kommen/venir au monde – erfolgreich/couronné de succès – steil/abrupt, fulgurant – regieren/gouverner - als … gelten(a,o,i)/être considéré comme … - mächtig/puissant - gewinnen(a,o)/l’emporter - der Rekordhalter/le détenteur du record - jdn ein-holen/rattraper qqn – wahrscheinlich/probable - die Umfrage/le sondage - die Beliebtheit/la popularité - der Wähler/l’électeur - vorn liegen/être en tête

    Publié le 1/09/2017
  • Helmut Kohl

    Helmut Kohl

    Altkanzler Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Der 1930 geborene CDU-Politiker war von 1982 bis 1998 der am längsten amtierende Bundeskanzler. Kohl war von 1973 bis 1998 CDU-Vorsitzender und gilt als Vater der deutschen Einheit, die in seine Kanzlerschaft fiel. In seiner Amtszeit wurde zudem die Einführung des Euro beschlossen. Kohl arbeitete sich rasch in der CDU Rheinland-Pfalz hoch und wurde dort 1969 Ministerpräsident. 1982 gelang ihm in einer Koalition mit der FDP der Sprung ins Kanzleramt. 1998 verlor er die Bundestagswahl gegen den SPD-Kandidaten Gerhard Schröder. In den vergangenen Jahren lebte Kohl sehr zurückgezogen. Seine letzten Lebensjahre waren von Krankheit geprägt.

    der Altkanzler/l’ancien chancelier – amtierend/en poste - der Vorsitzende/le président - als … gelten(a,o,i)/être considéré comme … - die Einheit/l’unité - die Kanzlerschaft/la chancellerie, le mandat de chancelier - die Amtszeit/le mandat - zudem/de surcroît - die Einführung/l’introduction - sich hoch-arbeiten/s’élever dans la hiérarchie à la force du poignet - jdm gelingt(a,u) der Sprung in …/qqn réussit à se hisser à … - das Kanzleramt/la chancellerie - die Bundestagswahl/les élections législatives – zurückgezogen/retiré - von … geprägt sein/être marqué par …

    Publié le 28/06/2017
  • Diane Kruger

    Diane Kruger

    Deutschlands Hollywoodstar Diane Kruger ist in Cannes zur besten Schauspielerin gekürt worden. Im Film „Aus dem Nichts“ des Hamburger Regisseurs Fatih Akin spielt Kruger ihre erste große Rolle in einem deutschen Film.

    die Schauspielerin/l’actrice - jdn zu … küren/élire, couronner qqn … - Aus dem Nichts/In the Fade - der Regisseur(e) le réalisateur

    Publié le 2/06/2017
  • Goldene Löwen für deutsche Künstler

    Goldene Löwen für deutsche Künstler

    Sie sind die neuen Stars des Kunstbetriebs – die Frankfurter Künstlerin Anne Imhof und der Fuldaer Künstler Franz Erhard Walther: Sie schuf den deutschen Pavillon auf der Kunstbiennale in Venedig, der den Goldenen Löwen erhielt. Walther wurde als bester Künstler auf der Biennale ausgezeichnet.

    der Goldene Löwe/le Lion d’or - der Künstler/l’artiste - der Kunstbetrieb/la vie artistique - schafffen(u,a)/créer – Venedig/Venise - ausgezeichnet werden/être récompensé

    Publié le 2/06/2017

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable anglais

Abonnez-vous
au magazine Vocable anglais
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable anglais

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies ou autres traceurs pour réaliser des statistiques de visites.