Personnalités

  • Manuel Neuer

    Manuel Neuer

    Bei der Wahl zum Fussballer des Jahres musste sich Deutschlands Weltmeister-Goalie Manuel Neuer noch mit Rang 3 begnügen. Dafür wird er jetzt als bester Sportler des Jahres geehrt. Der Internationale Sportjournalistenverband AIPS wählt den Deutschen als Weltsportler 2014. Von der Europäischen Sportjournalisten Union UEPS wird Neuer zudem zu «Europas Sportler des Jahres» gekürt. Er verweist Roger Federer bei beiden Wahlen auf Platz 2. Neuer ist erst der dritte Fussballer, der seit Einführung der Wahl im Jahr 1983 die Auszeichnung zu Europas bestem Sportler des Jahres erhält. Vor ihm schafften dies Michel Platini (1984) und Lothar Matthäus (1990).

    die Wahl(en)/l’élection - der Weltmeister/le champion du monde - der Goalie/le gardien de but - sich mit … begnügen/se contenter de … - dafür/en revanche - jdn ehren/récompenser qqn - der Verband/la fédération – wählen/élire - jdn zu … küren/élire qqn… - auf Platz zwei verweisen(ie,ie)/reléguer à la deuxième place - die Einführung/l’instauration - die Auszeichnung/la récompense - etw schaffen(u,a)/résussir qqch

    Publié le 9/06/2015
  • Nina Hagen

    Nina Hagen

    Sie wird 60 Jahre alt – damit ist sie reif für die Senioren-Union. Dies jedenfalls dachte sich deren Vorsitzender Otto Wulff und warb um die schrille Lady. Die „Godmother of Punk“ als Mitglied der Senioren-Union? Das war wohl selbst Hagen zu schräg. Sie antwortete erst gar nicht. „Wir haben von ihr keine Resonanz bekommen“, bestätigt Jan Peter Luther, Geschäftsführer der CDU-Senioren. Er findet die Aktion trotzdem gelungen. Das Signal sei angekommen. So habe man gezeigt: „Die Senioren-Union ist nicht verbiestert.“ Und vielleicht überlegt es die Nina sich noch mal. Die Senioren geben die Hoffnung nicht auf, sagt Luther. „Es gibt doch die berühmte Altersweisheit, die auch schrille Leute ruhiger werden lässt.“

    reif/mûr - die Union = CDU + CSU - der Vorsitzende/le président - um jdn werben(a,o,i)/chercher à recruter qqn - schrill/excentrique - das Mitglied(er)/le membre - schräg/farfelu, excentrique - die Resonanz/l’écho - bestätigen/confirmer - der Geschäftsführer/l’administrateur - an-kommen/arriver - verbiestert sein/être aigri, grincheux - sich etw überlegen/réfléchir à qqch - auf-geben/abandonner - berühmt/célèbre - die Altersweisheit/la sagesse de la vieillesse

    Publié le 12/05/2015
  • Yvonne Frank

    Yvonne Frank

    Yvonne Frank ist Nationaltorhüterin und Polizistin. Frank, 35, hat an zwei Olympischen Spielen teilgenommen. Ende Februar gewann sie mit dem Uhlenhorster Hockey-Club (UHC) den Europapokal. Sie arbeitet als Oberkomissarin bei der Hamburger Polizei. Um Sport und Beruf zu meistern, führt sie ein Leben voller Kompromisse.

    die Nationaltorhüterin/la gardienne de but de l’équipe nationale - an einer Sache teil-nehmen/participer à qqch - den Europapokal gewinnen(a,o)/gagner la coupe d’Europe - die Oberkomissarin/la commissaire principale – meistern/venir à bout de

    Publié le 1/04/2015
  • Friedrich Liechtenstein

    Friedrich Liechtenstein

    Der Youtube-Star Friedrich Liechtenstein („Supergeil”) hält viel vom exzessiven Feiern. „Für eine gute Party braucht man Schwule und Drogen”, sagte der 58 Jahre alte Künstler dem Magazin „Neon”. „Man muss nicht unbedingt selbst etwas nehmen, aber es sollten schon auch Leute da sein, die bereit sind, am Rad zu drehen und herumzufunkeln.” Im eigenen Heim mag es der Unterhaltungskünstler spartanisch: „Man sollte nicht zu viele Dinge besitzen. Kleiner Tisch, Stuhl, Pritsche, Wasserhahn, Herd fertig.” Er selbst habe weder Handy noch Computer. „Es gibt doch Telefonzellen und Internetcafés.” Außerdem halte er Tankstellen für die romantischsten Orte der heutigen Zeit. Ein Werbevideo für eine Supermarktkette hatte den Berliner Unterhaltungskünstler bekanntgemacht.

    viel von ... halten(ie,a,ä)/penser du bien de, aimer beaucoup ... - feiern/faire la fête - der Schwule/l’homo(sexuel) - der Künstler/l’artiste - nicht unbedingt/pas forcément - am Rad drehen/se lâcher, déconner - herum-funkeln/être exubérant - im eigenen Heim/chez lui - der Unterhaltungskünstler/l’artiste de variété - die Pritsche/le lit de camp, rudimentaire - der Wasserhahn/le robinet - der Herd(e)/la cuisinière – fertig/c’est tout - weder ... noch/ni ... ni - die Telefonzelle/la cabine téléphonique - etw für ... halten(ie,a,ä)/considérer qqch comme ... - die Tankstelle/la station-service - der Ort(e)/l’endroit – heutig/actuel – Werbe/publicitaire - die Kette/la chaîne

    Publié le 4/03/2015
  • Conchita Wurst als Putin-Versteherin

    Conchita Wurst als Putin-Versteherin

     

    Eurovision-Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst würde gerne den russischen Präsident Wladimir Putin treffen. Ein Treffen mit ihm würde sie nicht ablehnen, sagte die österreichische bärtige Dragqueen. Sie wolle wissen, was es bedeute, Putin zu sein: „Damit entschuldige ich nicht seine diskriminierenden Gesetze. Aber durch dieses Verständnis würde ich ihm gerne sagen: „Du weißt schon, dass es anders besser wäre.” Denn am Ende des Tages möchte Putin nur respektiert werden. „Dieses Verlangen nach Respekt teilt Putin mit Minderheiten.” Wurst betonte, sie habe viele Fans in Russland, was ihr zeige, „dass viele Russen mit den Entscheidungen ihrer Regentschaft nicht einverstanden sind“. Russland steht immer wieder in der Kritik wegen seiner Anti-Homosexuellen-Politik.

    die Siegerin/la gagnante - jdn treffen(a,o,i)/rencontrer qqn - ab-lehnen/refuser – bärtig/barbu – entschuldigen/excuser - das Gesetz(e)/la loi - das Verständnis/la compréhension - am Ende des Tages/en fin de compte - das Verlangen nach/la revendication de – teilen/partager - die Minderheit/la minorité – betonen/souligner - die Regentschaft/la régence, ici les dirigeants - einverstanden sein mit/être d’accord avec - immer wieder/régulièrement - wegen + gén./pour

    Publié le 5/02/2015
  • Thomas Middelhoff

    Thomas Middelhoff

     

    Das Landgericht Essen hat den ehemaligen Spitzenmanager Thomas Middelhoff zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt – ohne Bewährung. Der 61 Jahre alte frühere Arcandor-Chef war wegen Untreue in 44 Fällen angeklagt. Als Vorstandsvorsitzender hatte er sich von dem krisengeschüttelten Kaufhauskonzern in den Jahren zwischen 2005 und 2009 ganz oder teilweise privat veranlasste Flüge im Wert von 800.000 Euro bezahlen lassen. Teilweise reiste er dabei mit Charterjets nach London und New York, ferner flog er häufig mit dem Hubschrauber zwischen seinem Wohnsitz in Bielefeld und der Arcandor-Zentrale in Essen.

    das Landgericht/le tribunal de grande instance - ehemalig?ancien – Spitzen/top - jdn zu einer Haftstrafe verurteilen/condamner qqn à une peine de prison - ohne Bewährung/sans sursis - wegen Untreue angeklagt werden/faire l’objet de plaintes pour abus de confiance - der Fall(¨e)/le cas - der Vorstandsvorsitzende/le PDG – krisengeschüttelt/secoué par la crise - der Kaufhauskonzern(e)/le groupe de supermarchés - privat veranlasst/de caractère privé - der Flug(¨e)/le vol - im Wert von/d’un montant de – ferner/en outre - der Hubschrauber/l’hélicoptère - der Wohnsitz/le domicile

    Publié le 26/11/2014
  • Stefan W. Hell

    Stefan W. Hell

    Der 51-jährige Physiker Stefan Hell vom Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen hat den diesjährigen Nobelpreis für Chemie erhalten. Er teilt sich den Preis mit Eric Betzig und William E. Moerner. Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften würdigt damit die bahnbrechenden Arbeiten des Physikers auf dem Gebiet der ultrahochauflösenden Fluoreszenzmikroskopie. Hell gelang es, die bisherige Auflösungsgrenze optischer Mikroskope radikal zu unterlaufen – ein Durchbruch, der neue wegweisende Erkenntnisse in der biologischen und medizinischen Forschung ermöglicht.

    sich den Preis mit jdm teilen/partager le prix avec qqn – würdigen/rendre hommage à – bahnbrechend/révolutionnaire - die ultrahochauflösende Fluoressenzmikroskopie/la microscopie à fluorescence à ultra haute résolution - die bisherige Auflösungsgrenze unterlaufen/faire descendre sous la limite de résolution connue - der Durchbruch/la percée, le progrès – wegweisend/qui ouvre des perspectives - die Erkenntnis/la découverte - die Forschung/la recherche

    Publié le 20/10/2014
  • Günther Oettinger

    Günther Oettinger

    Der Deutsche Günther Oettinger wird in der neuen EU-Kommission für das Ressort Digitalwirtschaft und Gesellschaft zuständig sein. Das teilte die EU-Behörde in Brüssel mit. Dabei untersteht der 60 Jahre alte CDU-Politiker dem estnischen Politiker Andrus Ansip, der als Vizepräsident der EU-Kommission für den Gesamtbereich „digitaler Binnenmarkt“ aktiv sein wird. Bislang hatte Oettinger (CDU) das Ressort Energie geleitet. In der neuen Funktion soll Oettinger dabei helfen, Europa digital zu vernetzen und die Reform des Urheberschutzrechtes im Internetzeitalter vorantreiben.

    für … zuständig sein/être responsable de … - die Digitalwirtschaft/l’économie numérique - die Gesellschaft/la société - mit-teilen/communiquer - die EU-Behörde/les autorités européennes - jdm unterstehen/être le subordonné de qqn - der Gesamtbereich/le secteur global - der digitale Binnenmarkt/le marché unique du numérique – leiten/diriger – vernetzen/connecter - das Urheberschutzrecht/les droits d’auteur - das Zeitalter/l’ère - voran-treiben(ie,ie)/faire avancer

    Publié le 6/10/2014
  • Antje Möldner-Schmidt

    Antje Möldner-Schmidt

    Lymphzellenerkrankung, Tumor in der Schulter, Chemotherapie: Vor vier Jahren schien die Leichtathletik-Karriere von Antje Möldner-Schmidt beendet. Jetzt darf sich die 30-Jährige Europameisterin über 3000 Meter Hindernis nennen. Nach einem packenden Endspurt sicherte sich die deutsche Meisterin überraschend Gold bei der EM in Zürich. Es war der erste EM-Titel auf dieser Strecke für die deutschen Frauen. „Ich habe erstmal geschaut, was ging und mich hinten raus auf meinen Spurt verlassen. Wahnsinn!”, sagte Möldner-Schmidt.

    die Lymphzellenerkrankung/le lymphome - die Schulter/l’épaule - die Leichtathletik/l’athlétisme - die Europameisterin über 3000 Meter Hindernis/la championne d’Europe du 3000 mètres steeple – packend/captivant - die Endspurt/le sprint final - sich Gold sichern/s’assurer l’or - die EM/le championnat d’Europe - die Strecke/la distance - sich auf … verlassen/compter sur … - Wahnsinn!/c’est de la folie !

    Publié le 2/09/2014
  • Maria Böhmer

    Maria Böhmer

    Maria Böhmer (64), Staatsministerin im Auswärtigen Amt, ist neue Präsidentin des UNESCO-Welterbekomitees. Die Mitglieder wählten die CDU-Politikerin am Dienstag bei ihrer Sitzung in Doha (Katar). Böhmer hatte im Vorfeld begrüßt, dass das Komitee im kommenden Jahr in Bonn tagt. Das sei eine einmalige Chance für Deutschland, sich zu präsentieren, so die CDU-Politikerin, die in der Vorgänger-Regierung Integrationsbeauftragte der Bundesregierung war und die Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken ist. Böhmer betonte, sie wolle sich in ihrer Amtszeit besonders für den Erhalt von gefährdeten Welterbestätten einsetzen. Zugleich wolle sie den Blick, stärker als bislang geschehen, auf Kulturgüter in Afrika lenken.

    die Staatsministerin/la ministre d’Etat - das Auswärtige Amt/le ministère des Affaires étrangères - das Welterbe/le patrimoine mondial - das Mitglied(er)/le membre - jdn wählen/élire qqn - die Sitzung/la réunion - im Vorfeld/auparavant – begrüßen/saluer – tagen/se réunir – einmalig/? unique – Vorgänger/précédent - die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung/la déléguée à l’intégration du gouvernement fédéral – betonen/souligner - die Amtszeit/le mandat - der Erhalt/la préservation – gefährdet/menacé - die Welterbestätte/le lieu du patrimoine mondial - sich für … ein-setzen/s’investir pour … - zugleich/en même temps - auf … lenken/diriger vers … - das Kulturgut(¨er)/le bien culturel

    Publié le 4/07/2014

Devenez enfin bilingue !

Magazine Vocable anglais

Abonnez-vous
au magazine Vocable anglais
pour seulement
4€08
par mois

Magazine Vocable anglais

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies ou autres traceurs pour réaliser des statistiques de visites.